Chateau Guiraud

Der Verschnitt

Der Verschnitt

Am Ende des ersten Jahres erfolgt der Verschnitt. Dazu werden die einzelnen Posten verkostet und analysiert. Erst jetzt kommen diejenigen, die für die Zusammensetzung des Weines ausgewählt werden, in Kontakt. Die Selektion ist extrem streng. Nach dem Verschnitt wird der Wein wieder in die Fässer gefüllt und in unserem Zweijahreskeller gelagert. Hier beendet er unter der Aufsicht des Kellermeisters seinen Ausbau.